WIPA eröffnet neue Drehscheibe

WB Obmann Wolfgang Langthaler lud zur Eröffnung von WIPA neu.

Rund 300 Besucher waren der Einladung zur Eröffnung von „WIPA Neu“ in Attnang-Puchheim gefolgt. Unter die Gratulanten mischten sich Freunde, Meinungsbildner, Interessensvertreter und Politiker aus allen Ebenen. Selbst Vizekanzler Hartwig Löger kam zum freudigen Ereignis und betonte in einem Interview: „WIPA ist ein sensationelles Beispiel, wie junge Unternehmer investieren und neue Arbeitsplätze sichern. Doppelt schön ist, dass hier auch Arbeitskräfte für andere Unternehmen in ganz Oberösterreich weiterentwickelt werden.“

Genau ein Jahr lang dauerte der Um- und Zubau der Firma WIPA, der wesentlich mehr als ein Facelift bietet. „Alleine die Verwaltungsräume sind um 600m² vergrößert worden. Zudem gibt es jetzt eigene Schulungsräume auf top-modernem Standard“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Langthaler, der selbst sehr großen Wert auf die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legt. Das unterstrich er auch bei der Eröffnung mit Urkunden und Geschenken für langjährig treue Mitarbeiter.

Entsprechend gewürdigt wurde das Engagment der Firma WIPA für die Wirtschaft und die vielen Betriebe im Bezirk Vöcklabruck auch von der Wirtschaftskammer Oberösterreich. WKO-Bezirksobfrau NAbg. Dr. Angelika Winzig und Bezirksstellenleiter Josef Renner überreichten Wolfgang Langthaler stellvertretend für die Unternehmerfamilie Langthaler die Goldene Jubiläumsmedaille der WKOÖ. NAbg. Doris Margreiter überraschte noch mit einer zweiten Auszeichnung, dem Selfie – einem Preis für soziale Verantwortung im Unternehmen von den Tips und dem Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!

Wirtschaftsstadträtin Erika Fehringer

IMG-20190527-WA0000.jpg
GYXU0818.JPG
Wolfgang und Sandra Langthaler, Vizekanzler Hartwig Löger, NAbg. Dr. Angelika Winzig und die Gründer von WIPA, Veronika und Josef Langthaler. Fotos © Helmut Klein, www.picturesexclusive.com
IMG-20190527-WA0004.jpg